Ihr Warenkorb ist leer.


Geist


Wissen Sie eigentlich was einen guten Geist ausmacht? Anders als beim Obstbrand werden für einen Geist in erster Linie Früchte verwendet, die wegen ihres geringen Zuckergehalts nicht zum Vergären geeignet sind, aber dennoch viel Aroma besitzen. Für diesen Prozess werden meist frische oder tiefgekühlte Früchte verwendet, die in einem mehrstufigen Prozess zu einem hochqualitativen Geist verarbeitet werden. Münkel's Beerenhof liefert Ihnen einen Geist, der unvergleich schmeckt und zu nahezu jedem Anlass getrunken werden kann.


Geiste werden typischerweise aus Beerenfrüchten wie Holunder-, Vogel-, Heidelbeeren und Hagebutten gewonnen. Himbeeren gehören zu jenen Früchten, die sich ganz besonders für Geiste eignen. Um Ihren Gaumen immer wieder aufs Neue zu überraschen führt Münkel's Beerenhof ein umfassendes Sortiment, das verschiedenste Geiste umfasst. Neben dem Klassiker Himbeergeist sind vor allem der Waldhimbeergeist und der Waldbrombeergeist empfehlenswert.


Wollen Sie ihren Gästen etwas ganz Besonderes aufwarten, bietet die Brennerei Münkel's Beerenhof Geiste an, die ein ganz spezielles Aroma haben. Egal ob Schlehe oder die Wilde Orange - spätestens beim unvergleichlichen Haselnussgeist wissen Sie die außergewöhnlichen Geiste aus dem Hause Münkel's Beerenhof zu schätzen.
Zertifiziert nach 
© 2017 Münkel´s Beerenhof